Kategorien
Chor Featured TonArt Produktionen

Give a Little Bit

Wir präsentieren stolz unsere Sommerproduktion, Give a Little Bit, bekannt durch Supertramp, in einem Arrangement von Roger Emerson.

TonArt singt Give a Little Bit in einem Arrangement von Roger Emerson

Give a Little Bit ist ein wunderschöner Gute-Laune-Song, der von Liebe und sich gegenseitig Geben erzählt. Und genau das können wir gerade sicher alle ganz gut gebrauchen.

Wenn der Song Euch gefällt, teilt ihn gerne weiter.

Kategorien
Featured Konzerte TonArt Produktionen

What a Wonderful World

Wir haben Euch Konzert-Nostalgie versprochen, hier kommt eine Aufnahme von unserem letzten Sommerkonzert vor unserer unfreiwilligen Corona-Pause. Wir singen What a Wonderful World in einem Arrangement von Mark Hayes, Text und Musik sind von George David Weiss und Bob Thiele. Video und Audio haben wir bei unserem Sommerkonzert am 30. Juni 2019 in der Zitadelle Jülich aufgenommen.

TonArt Jülich singt What a Wonderful World beim Sommerkonzert am 30. Juni 2019 in der Zitadelle Jülich

Nicht weit von uns hat gerade eine unfassbare Flutkatastrophe stattgefunden, viele Menschen haben großes Leid erfahren und nicht wenige haben ihr Zuhause und einige sogar ihr Leben verloren. Wir fühlen mit den Geschädigten und den Angehörigen der Flutopfer. Das ist nicht gerade ein Moment, den wir mit einer „wunderbaren Welt“ assoziieren. Vielleicht kann dieses wunderschöne Lied aber doch etwas Trost und Zuversicht geben. Letztlich leben wir tatsächlich in einer wunderbaren Welt, für deren Erhalt und Schutz wir alle uns einsetzen müssen.

Wir bitten um Entschuldigung für Tonstörungen (Knackser) bei ca. 1 Minute. Hier hatten wir leider ein Störsignal in der Aufnahme, das sich nicht vollständig ausfiltern ließ.

Kategorien
Allgemein TonArt Produktionen

Adventsgruß 2020

Swing Down Angels
Unser Adventsgruß 2020

Spenden mit PayPal

Premiere: Sonntag, 20. Dezember 2020 um 15:00 Uhr

Wir präsentieren stolz unseren Adventsgruß 2020 unter dem Titel Swing Down Angels. Da wir unser Adventskonzert in diesem Jahr leider nicht im traditionellen Rahmen in der Jülicher Propsteikirche aufführen können, haben wir uns für die Veröffentlichung einer Video-Produktion entschieden.

Unsere Sängerinnen und Sänger haben jeweils für sich 6 Stücke aufgenommen, die wir ursprünglich für unser Adventskonzert vorgesehen hatten. Ralph Loevenich hat für unseren Adventsgruß eine Moderation in der Jülicher Propsteikirche gesprochen, die wir mit Bild und Ton aufgenommen haben. Zusätzlich haben wir Sequenzen mit bewegten und vielleicht auch bewegenden Bildern in der Propsteikirche aufgenommen, die in die Gestaltung der Video-Produktion eingeflossen sind. So möchten wir möglichst viel von der traditionellen Adventskonzert-Stimmung zu Euch/Ihnen nach Hause bringen.

In dieser Produktion werden wir instrumental begleitet durch Absolventinnen und Absolventen der Musikhochschulen Köln, Düsseldorf, Essen und Lübeck. Sie haben zusätzlich ein Instrumentalstück für unsere Produktion aufgenommen.

Unser besonderer Dank gilt der Jülicher Pfarre Heilig Geist, die uns die Aufnahmen in der Propsteikirche ermöglicht hat. Wir danken Ralph Loevenich für die Moderation. Unseren Kameramännern Klaus Krafft und Leon Bataille danken wir für ihren Einsatz und die wunderbaren Aufnahmen in der Kirche.

Nicht alle Aufgaben in dieser Produktion konnten ehrenamtlich bearbeitet werden. So wurde die Instrumental-Begleitung von Musikerinnen und Musikern eingespielt, die wir ursprünglich für unser geplantes Adventskonzert engagiert haben. Für sie ist der Auftritt zu unserem Adventskonzert nicht das einzige Engagement, das abgesagt werden musste, und deswegen haben sie für die Aufnahmen zu unserer Produktion ein Ausfallhonorar erhalten. Unser Adventsgruß wird so durch eine ebenso professionelle Instrumental-Begleitung bereichert, wie auch die traditionellen Adventskonzerte in der Propsteikirche.

Am Ende eines jeden Konzertes in der Propsteikirche haben wir Spenden gesammelt, um die Kosten für die Konzertgestaltung und die professionellen Musikerinnen und Musiker zu finanzieren. Mit dem Spendenkorb am Kirchenausgang stehen können wir diesmal leider nicht. Wenn Sie dennoch spenden möchten, können Sie das durch eine Überweisung an den Förderverein der Musikschule der Stadt Jülich e.V. Die Kontoverbindung ist:

Förderverein der Musikschule der Stadt Jülich e.V.
Kontonummer DE69 ‪3955 0110 0005 0126‬ 04 bei der Sparkasse Düren
Stichwort: TonArt, Adventskonzert 2020

Alternativ können Sie über PayPal spenden. Spenden mit PayPal

Ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre Spenden, die allein dem Chor TonArt mit seinen musikalischen Projekten zugute kommen.

Der Förderverein der Musikschule der Stadt Jülich e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden können daher nach den üblichen Regeln von der Einkommenssteuer abgesetzt werden.

Kategorien
Allgemein Chor TonArt Produktionen

Unsere zweite Online Produktion

Wir präsentieren stolz unsere zweite Online Produktion, Heal the World von Michael Jackson in einem Arrangement von Andy Beck. Unsere Sängerinnen und Sänger haben ihre Stimme jeweils für sich zur Piano-Begleitspur aufgenommen. Die Bild- und Ton-Spuren haben wir hinterher zu diesem Ergebnis zusammengesetzt. Diesmal hat unser Schnittmeister die Bilder noch mit einigen Stock Videos angereichert.

TonArt Jülich singt Heal the World von Michael Jackson in einem Arrangement von Andy Beck

Unser größtes Lob sind Eure positiven Rückmeldungen. Teilt dieses Video gerne mit Euren Freunden und Bekannten.

Folgende Stock Videos haben wir in dieser Produktion verwendet:
https://www.pexels.com/es-es/video/3151442/
https://www.pexels.com/es-es/video/3147938/
https://www.pexels.com/es-es/video/4115314/
https://www.pexels.com/es-es/video/2342260/
https://www.pexels.com/es-es/video/3704252/
https://www.pexels.com/es-es/video/2260990/
https://www.pexels.com/es-es/video/2711116/
https://www.pexels.com/es-es/video/3111798/
https://www.pexels.com/es-es/video/3327104/
https://www.pexels.com/es-es/video/3201100/
https://www.pexels.com/es-es/video/3566614/
https://www.pexels.com/es-es/video/3327187/
https://pixabay.com/videos/earth-running-blue-planet-space-3d-8947/
https://pixabay.com/videos/world-earth-nasa-planet-globe-2/
https://pixabay.com/videos/puppy-dog-pet-canine-white-1047/

Kategorien
Allgemein Chor TonArt Produktionen

Unsere erste Online Produktion

Wir präsentieren stolz unsere erste Online Produktion, John Lennons „Imagine“ in einem vierstimmigen à capella Arrangement mit drei Solisten. 34 Sängerinnen und Sänger haben jeweils zu Hause ihre Stimme mit Bild und Ton aufgenommen und wir haben es anschließend zu diesem Video zusammengesetzt. Diese Online Produktion ist ein schönes Beispiel, dass wir auch dann zusammen Musik machen können, wenn jeder allein für sich zu Hause singen muss. Unser größtes Lob ist, wenn es Euch gefällt und Ihr das durch Eure Likes und Teilen des Videos zeigt.

TonArt Jülich singt Imagine von John Lennon
Kategorien
Allgemein Chor TonArt Produktionen

Imagine TonArt

Hier kommt das erste Trostpflaster für das ausgefallene Sommerkonzert, unsere „Imagine TonArt“ Compilation. Das ist ein kleiner Zusammenschnitt aus unserem Auftritt zur langen Nacht der Chöre am 22. Juni 2019 im Rahmen der Chorbiennale Aachen.

Imagine TonArt, unser Auftritt in der langen Nacht der Chöre während der Chorbienale Aachen 2019